Ludwig-Rahlfs-Schule Düshorn

 

Home

Wir über uns
Schulprogramm
Schuldaten
 Schulaktivitäten
 Unsere Klassen
 Unsere Schule im
   Pressespiegel
 Infos und Downloads
 Gesundheit und Hygiene
 Beratungskonzept
 Schulelternrat
 Schulelternverein
 Kontakt/ Impressum

  Dueshorn

"Mats und die Wundersteine" (5. Juli 2011)

In den letzten Tagen vor den Ferien ging es in der Ludwig-Rahlfs-Schule in Düshorn noch einmal hoch her. Neben dem Sportspielefest zur Einweihung des umgestalteten Schulhofes und der Verabschiedung der Viertklässler mit einem Frühstücksbuffet für alle führte die Musical – AG ihr Singspiel: „Mats und die Wundersteine“ auf. Unter der Leitung ihrer Lehrerin Frau Katharina Wagner hatten 18 Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen im zu Ende gehenden Schulhalbjahr Texte gelernt, Lieder mit instrumenteller Begleitung und Raps einstudiert und eine passende Kulisse geschaffen.
Mit Spannung wartete der Rest der Schülerschaft am vorletzten Schultag in der Aula auf das Ergebnis. Hingerissen lauschten alle dann der Geschichte der Maus Mats und ihren Mäusefreunden von der Felseninsel mitten im Meer. Nach der Vorlage des Kinderbuches von Marcus Pfister beuten die kleinen Nager die Schätze aus dem Boden ihre Insel aus, um sich selbst zu bereichern. Zum Schluss bricht ein Teil des ausgehöhlten Felsens zusammen und einige Mäuse begreifen, was die älteste Maus Balthasar ihnen schon zu Beginn der Grabungen mitteilen wollte: Man darf nicht nur immer nehmen!
Die jungen Darstellerinnen und Darsteller traten sicher und selbstbewusst auf und rissen alle in ihren Bann. Egal ob sie sangen, erzählten oder ihre Instrumente – vom Glockenspiel bis zur Geige – spielten, sie standen ihren großen Vorbildern aus dem Fernsehen in nichts nach. Auch in ihrer Nachmittagsvorführung für die Erwachsenen waren sich alle einig: Die kleinen Mäuse sind große Klasse

 

 

zurück