Ludwig-Rahlfs-Schule Düshorn

 

Home

Wir über uns
Schulprogramm
Schuldaten
 Schulaktivitäten
 Unsere Klassen
 Unsere Schule im
   Pressespiegel
 Infos und Downloads
 Gesundheit und Hygiene
 Beratungskonzept
 Schulelternrat
 Schulverein
 Impressum/Kontakt

  Dueshorn

Abschied, endgültig... (21. Juli 2017)

Am letzten Schultag versammelten sich alle Schulkinder in der Pausenhalle, um die diesjährigen Viertklässler zu verabschieden. Zum Auftakt führte die 4a einen perfekt gerappten Zauberlehrling vor, über den Goethe sicherlich nicht schlecht gestaunt hätte. Mit Zauberei hatten die Leistungen nichts zu tun, die anschließend von Frau Urspruch gewürdigt wurden. Vier Kinder unserer Schule konnten sich unter 7500 Schülern bei MONI durchsetzen, der alljährlich stattfindenden Mathe-Olympiade Niedersachsens. Vanessa Wiesinger belegte als einzige Drittklässlerin (3b) und als einziges Mädchen unserer Schule einen 2. Platz, ebenso wie Philipp Feldhusen (4a). Hennes Plesse und  Neel Pohlmeyer schafften es ebenfalls bis zur 3. Runde. Toll gemacht, ihr Matheexperten!

Anschließend verteilte Frau Urspruch die Ehrenurkunden, die folgende Schüler bei den Bundesjugendspielen letzte Woche durch sportliche Höchstleistungen erreicht haben: Lena Gerlhoff, Nelly Konrad, Finnja Krause, Fiona Lewin, Lea Mangels, Pia Runge und Kean Wedekind.

Frau Ahrens ehrte im Anschluss die Viertklässler für die kürzlich bestandenen theoretischen und praktischen Radfahrprüfungen. Dabei stellte das einhändige Fahren eine wohl besondere Herausforderung für die Radfahrschüler dar... Für die Prüfstrecke durch Düshorn haben sich wieder tüchtige Eltern bereitgestellt, ohne deren Hilfe solche wichtigen Aktionen nicht durchführbar wären. Ganz lieben Dank dafür!

Die Musik-AG stellte sich zwischendurch mit Gesang und Tanz zum Lama von Yokohama vor, um sich anschließend mit einem selbst gedichteten Text zu diesem Musikstück auf ihre Weise von den Vierten zu verabschieden.

Besonderen Dank für ihren unermüdlichen und sehr engagierten Einsatz für alle zollten die Lehrkräfte Frau Urspruch, indem Frau Kuske im Auftrag als Personalvertreterin ein Überlebenspäckchen für die anstehende Ferienzeit überreichte.

Hier gibt es noch viel mehr Bilder...

 

zurück