Ludwig-Rahlfs-Schule Düshorn

 

Home

Wir über uns
Schulprogramm
Schuldaten
 Schulaktivitäten
 Unsere Klassen
 Unsere Schule im
   Pressespiegel
 Infos und Downloads
 Gesundheit und Hygiene
 Beratungskonzept
 Schulelternrat
 Schulverein
 Impressum/Kontakt

  Dueshorn

Robert fliegt nun doch nach Düshorn (17. März 2016)

Am letzten Schultag vor den Osterferien 2016 war es endlich soweit: unser bewährter Puppenspieler Peter Seiler aus Hannover konnte seine Bühne in der Düshorner Schule aufbauen, nachdem er zum ersten Termin am Rosenmontag in einem stundenlangen Stau auf der Autobahn stecken geblieben war. Mit viel Liebe zum Detail erzählte und spielte er die Geschichte vom fliegenden Robert, der aufgrund seiner Begabung, mit einem Regenschirm zu fliegen, mit seinem Vater die ganze Welt bereiste. Da sein Vater aber nur am schnellen Geld interessiert war und nicht den fehlenden Spaß seines Sohnes daran bemerkte, riss dieser aus und erlebte auf dem Weg nach Hause diverse Abenteuer mit seinem fliegenden Schirm. Natürlich ging die Geschichte gut aus, so dass sich die ganze Familie zuhause wieder versöhnen konnte. Peter Seiler befand sich bei seiner Erzählung teils außerhalb der Geschichte, teils wirkte er auch selbst mit und gestaltete auf diese Weise seine Figuren derart mitreißend mit, dass die Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse samt der Lehrkräfte gebannt den Verlauf verfolgten. Auf fantasievolle Weise beeindruckte er auch mit dem sehr wandlungsfähigen Bühnenaufbau, den er selbst entworfen hat. Ein schöner Auftakt für die Ferien, danke sehr!

zurück